Foto: cc/Flickr/r000pert

Foto: cc/Flickr/r000pert

Heute, am 1. August 2014, tritt das reformierte Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) in Kraft. Im LichtBlickBlog stellen wir die wichtigsten  Neuerungen für Verbraucher vor.

mehr

Gefüllt mit leckeren Bio-Produkten - der Bio-Picknickkorb von LichtBlick und 98.2 Radio Paradiso, Foto: c 98.2 Radio Paradiso

Gefüllt mit leckeren Bio-Produkten – der Bio-Picknickkorb von LichtBlick und 98.2 Radio Paradiso, Foto: c 98.2 Radio Paradiso

Im Sommer laden Parks und Wiesen zum Picknicken geradezu ein. Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner 98.2 Radio Paradiso verlosen wir ein ganz besonderes Picknick-Erlebnis: Gewinnen Sie einen von 20 Bio-Picknickkörben für das Bio-Familien-Picknick von 98.2 Radio Paradiso am 31. August 2014 auf der Domäne Dahlem in der Nähe von Berlin. Der Picknickkorb ist gefüllt mit leckeren, hochwertigen Produkten der Bio Company. mehr

Flickr_Dennis_Skley

Der Strommarkt wandelt sich. Viele Stadtwerke geraten ins straucheln. Foto: CC/Flickr/Dennis Skley

Um die Klimaziele noch zu erreichen, muss die Regierung den Abschied von der Kohle beschließen. Und nach einer aktuellen Studie stehen viele Stadtwerke vor dem Aus. Das sind die aktuellen Themen im Interview mit Gero Lücking, Geschäftsführer Energiewirtschaft bei LichtBlick.

mehr

15 Jahre LichtBlick5.000 Hektar Bergnebelwald als Geschenk für die Gemeinden der Intag-Region in Ecuador – so lautet die bisherige Bilanz einer besonderen Kooperation zwischen LichtBlick, „GEO schützt den Regenwald e. V.“ und der örtlichen Initiative DECOIN. Seit 2004 kauft LichtBlick regelmäßig Waldflächen und stellt monatlich pro Kunde mindestens einen Quadratmeter Regenwald unter Schutz. Hanne Tügel von „GEO schützt den Regenwald e. V.“ hat ein Gespräch mit unserem CEO, Heiko von Tschischwitz, geführt, der über die Anfänge und Beweggründe des Projektes berichtet. mehr

 
© 2014 LichtBlickBlog präsentiert von WordPress | Constructor Theme
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS).
ImpressumKontaktRechtliche Hinweise © LichtBlick