SCHWARMENERGIE

Expo 2010 präsentiert ZuhauseKraftwerk

Als wir im September 2009 die Medien über unser SchwarmStrom-Konzept informiert haben, hat dies international Wellen geschlagen. Da hat es mich gefreut, aber nicht gewundert, als LichtBlick vor einigen Monaten angefragt wurde, das ZuhauseKraftwerk auf der universellen Weltausstellung (Expo) 2010 in Shanghai zu präsentieren.

Expo 2010

Am 1. Mai 2010 wurde die über fünf Quadratkilometer große Weltausstellung mit dem Thema „Better City, Better Life“ feierlich eröffnet. Insgesamt erwartet die Volksrepublik China mit 70 Millionen Besuchern und über 240 Teilnehmern die  bisher größte Weltausstellung aller Zeiten.

Fünf Monate lang möchten die Organisatoren die Besucher auf die Suche nach einer nachhaltigen, integrierten Stadtentwicklung schicken. Das vernetzte, intelligent gesteuerte, umweltfreundliche ZuhauseKraftwerk ist eines der inspirierenden Zukunftsprojekte, die den Besuchern zu diesem Zweck in den Ausstellungsräumen präsentiert werden.

Balancity

Das Kraftwerk wird unter dem Motto „Balancity“ im deutschen Pavillion gezeigt. Mit dem Namen „balancity“ soll die Idee von einer Stadt im Gleichgewicht vermittelt werden. Der Besucher von Balancity bewegt sich wie in einer realen Stadt – zu Fuß, auf Rollbändern oder über Rolltreppen – durch unterschiedlich inszenierte Stadträume.

ZuhauseKraftwerk in der Fabrik

Der Stadtraum in dem  der Filmbeitrag vom ZuhauseKraftwerk zu sehen ist, ist die Fabrik. Die Besucher werden über Fahrsteige befördert, und über ihre Köpfe hinweg laufen Transportbänder, die den Raum auf unterschiedlichen Ebenen durchkreuzen. Sie transportieren Objekte, die innovative Technologien für ein besseres Leben in der Stadt vorstellen, insbesondere aus den Bereichen Energie und Umwelt.

Der Besucher kann die Objekte anhalten und den jeweils dazugehörigen Filmbeitrag auslösen. Der Filmbeitrag über das ZuhauseKraftwerk ist einer von 17 Filmen zu innovativen deutschen Technologien, die hier gezeigt werden.


Zurück zur Übersicht »

14 Kommentare

  • Thelen sagt:

    Da ich in diesem Jahr meine Heizung umstellen möchte, interessiere ich mich dafür, ob dies in meinem Ort 38179 Groß Schwülper möglich ist.
    Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.


    • Katinka Königstein sagt:

      Guten Tag,

      Ich empfehle Ihnen sich einfach auf unserer Internetseite zu registrieren. Hier der Link: http://www.lichtblick.de/h/service_289.php.

      Ansonsten können Sie aber auch gerne direkt mit unserem Vertriebsteam in Kontakt treten. Meine Kollegen und Kolleginnen vom ZuhauseKraftwerk Vertrieb erreichen Sie telefonisch unter: 040 63601999 oder Sie schreiben ihnen einfach eine E-Mail an zuhausekraftwerk@lichtblick.de.

      Schöne Grüße
      Katinka Königstein


  • Ralph Kampwirth sagt:

    Hallo Herr de Beer,
    Frau Königstein ist im Urlaub, darum antworte ich Ihnen: das ZuhauseKraftwerk erzielt einen Wirkungsgrad von über 90 Prozent. Gegenüber der herkömmlichen Strom- und Wärmeproduktion sinkt der Energieverbrauch um bis zu 40 Prozent, der CO2-Ausstoß sogar um bis zu 60 Prozent.

    Beste Grüße, Ralph Kampwirth


  • Frank Beer sagt:

    Welchen Wirkungsgrad hat die Anlage

    Gruss Frank Beer


  • Katinka Königstein sagt:

    Lieber Herr Krüger,

    wann genau wir unser ZuhauseKraftwerk-Projekt auch bei Ihnen realisieren können, kann ich Ihnen nicht sagen ohne zu wissen in welcher Region Sie wohnen. Wir werden den Vertrieb Schritt für Schritt ausbauen. In Hamburg hat unser Vertrieb bereits gestartet, weitere Städte werden 2010 dazu kommen. Unser Kundenservice wird sich in Kürze mit Ihnen in Kontakt setzen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Katinka Königstein


  • Krüger, Alexander sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    habe mich schon bei Ihnen gemeldet und dadurch Ihre Präsendation erhalten. Bekomme ich auch eine Kundennummer und ab wann darf ich mit der Realisierung dieses Projekts rechnen. Möchte sehr gern meine alte Heizungsanlage ablösen.

    MfG A.K.


  • Michael Franz sagt:

    Hallo, wird das Kraftwerk bereits in NRW vertrieben?
    Wenn ja, wer ist zuständig für PLZ 59821?


    • Katinka Königstein sagt:

      Lieber Michael Franz,

      bislang wird das ZuhauseKraftwerk noch nicht in NRW vertrieben. Aber Sie können sich heute schon auf unserer Internetseite als Interessent an dem ZuhauseKraftwerk registrieren: http://www.lichtblick.de/h/service_289.php . Dann können wir Sie kontaktieren, sobald wir unseren Vertrieb in NRW starten.

      Schöne Grüße
      Katinka Königstein


  • Katinka Königstein sagt:

    Lieber Herr Kraft,

    Ihr großes Interesse freut uns natürlich. Unseren Vertrieb haben wir in Berlin bereits begonnen. Am besten wenden Sie sich zwecks einer Terminvereinbarung direkt entweder per Mail: zuhausekraftwerk@lichtblick.de oder telefonisch: 040 63601999 an unseren ZuhauseKraftwerksvertrieb.

    Schöne Grüße
    Katinka Königstein


  • Katinka Königstein sagt:

    Lieber Herr von der Osten,

    vielen Dank für Ihr Interesse. Zu Ihrer Frage: das ZuhauseKraftwerk wird mit Erdgas betrieben.Um den Einkauf des Erdgases kümmert sich LichtBlick. Sie als Kunde zahlen nur das, was Sie tatsächlich abnehmen: die Wärme mit der Sie Ihr Gebäude beheizen können.

    Mit freundlichen Grüßen
    Katinka Königstein


  • Paul Kraft sagt:

    Hallo, ab wann gibt es einen Vertrieb für Berlin, da wir als hausverwaltung großes Interesse an Ihrer Anlage haben. Wo gibt es Adressen, bzw ausser Werbeflyer auch Ansprechpartner ??


  • Jörg-M. von der Osten sagt:

    So ein „ZUHAUSEKRAFTWERK“ wäre auch für uns interessant. Nun die Frage, womit wird das „Kraftwerk“ in Schwung gebracht? Gas, Öl?



  • Egon Hegele sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätten Intresse an Ihren ZuhauseKraftwerke jeweils in Bautzen und Dresden in einem Mehrfamilienhaus. Mit freunlichen Grüssen Egon Hegele


Artikel kommentieren