RATGEBER & SERVICE

Teil 10: Die Energiebranche und ihr Fachchinesisch

Ein Umzug steht an - jetzt nur den Strom nicht vergessen, Foto: Stux, pixabay
Ein Umzug steht an – jetzt nur den Strom nicht vergessen, Foto: Stux, pixabay

Blogbeitrag von Dagmar Gretscher und Benjamin Nehls, Kundenmanagement

Sie packen die Kisten….

… und wir melden den Strom für Sie um.

Beim Umzug an den Strom denken

Der Umzug steht vor der Tür und man hat den Kopf voller Dinge die zu erledigen sind. Wände streichen, Keller entrümpeln, Umzugskartons packen….  Dass auch der Strom umgemeldet werden  muss, ist nicht zwingend das erste woran man denkt.  Dabei geht es ganz schnell und unkompliziert. Ein Anruf genügt.

In der neuen Wohnung

Für Ihre neue Wohnung nennen Sie uns einfach folgende Daten:

  • Ihre neue Adresse
  • Das auf dem Übergabeprotokoll genannte Datum der Schlüsselübernahme (nicht den Mietbeginn oder den Einzugstermin)
  • Ihre neue Zählernummer
  • Ihren Zählerstand vom Tag der Übernahme.

Es reicht aus, wenn Sie uns diese Daten innerhalb einer Woche nach der Übernahme nennen. Sollten Sie diese Information schon haben, können Sie uns selbstverständlich auch  früher informieren.

In der alten Wohnung

Wenn Sie in Ihrer bisherigen Wohnung auch von LichtBlick beliefert wurden,  dann brauchen wir für die Ummeldung nur:

  • das auf dem Übergabeprotokoll genannte Datum der Schlüsselabgabe (nicht das Mietende oder den Auszugstermin) und
  • den Endzählerstand von Ihnen.

Auch hier reicht es aus, wenn Sie uns diese Angaben innerhalb einer Woche nach der Abgabe mitteilen. Ihre Endabrechnung senden wir Ihnen dann direkt an Ihre neue Adresse. Und das war auch schon alles. Damit steht der Belieferung durch LichtBlick auch in Ihrer neuen Wohnung nichts im Wege. Die Ummeldung für Gas ist übrigens genauso einfach.


Zurück zur Übersicht »

4 Kommentare

  • Dagmar Gretscher sagt:

    Hallo Herr Hentschel,
    vielen Dank, dass Sie uns Ihren Zählerstand per 07.01.2013 mitgeteilt haben. Diesen habe ich gern notiert. Da Ihr Vertrag zum 31.01.2013 endet, teilen Sie uns zu diesem Termin bitte erneut einen Zählerstand mit.
    Ich wünsche Ihnen einen guten Start in die Woche
    Dagmar Gretscher


  • Hans Joachim Hentschel sagt:

    Mein Zählerstand : 89469,3

    Abgelesen am 07.01.2013

    Zählernummer: 436000 – 9727197

    Kunden Nr: 4501478

    Vertrags Nr: 5562444


  • Katinka Königstein sagt:

    Liebe Frau Nicolay,

    schade, das wir Sie nicht weiter mit Ökostrom beliefern können. Sie können sich gerne telefonisch, per Post oder Email bei uns melden, um Ihren Vertrag bei uns zu kündigen. Ihre Nachmieterin kann sich auch jetzt schon mit uns in Kontakt setzen, damit wir den Wechsel zu uns einleiten können.

    Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende

    Katinka Königstein


  • Vera Nicolay sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich ziehe am 1.9. in die Schweiz und werde deshalb meinen Vertrag bei Lichtblick kündigen müssen. In welcher Form muss das geschehen? Meine Nachmieterin, mit der die Schlüsselübergabe am 15. oder 16.9. stattfinden wird, wäre bereit auch über Lichtblick ihren Strom zu beziehen. Kann man das irgendwie miteinander verknüpfen? Oder kann sie erst den Vertrag abschließen, wenn der Zählerstand abgelesen wurde?
    Besten Dank für eine Antwort und freundliche Grüße
    Vera Nicolay


Artikel kommentieren