RATGEBER & SERVICE

Erneuerbare Energien – auch im Herbst ideale Ausflugsziele

Therme in Erding, Foto: Agentur für Erneuerbare Energien
Therme in Erding, Foto: Agentur für Erneuerbare Energien

Nun ist der Herbst in Deutschland angekommen. Doch auch in der kühleren und nasskalten Jahreszeit sind die Erneuerbaren eine Reise wert. In unserer Reihe haben wir Ihnen bereits einige Ziele zu erneuerbaren Energien vorgestellt. Passend zum Herbst verlagern sich unsere Ausflugstipps nun vermehrt nach drinnen. Orientiert haben wir uns mit freundlicher Genehmigung am „Baedeker Reiseführer Erneuerbare Energien erleben“ mit rund 190 Tipps sowie technischem Hintergrundwissen.

Bayern: Therme und Geoheizwerk in Erding

Ende der 1980er wurde in Erding nach Öl gebohrt, doch statt auf das Öl stießen die Arbeiter auf heißes Thermalwasser. Der Grundstein für das 1999 eröffnete Thermalbad ist gelegt. Inzwischen erstreckt sich die Therme mit verschiedenen Thermenbecken und dem Saunabereich auf über 14,5 Hektar und ist damit Europas größte Thermenwelt. Doch nicht nur Badegäste profitieren vom heißen Thermalwasser. Es wird zu Trinkwasser aufbereitet und aus der Erdwärme wird zudem Fernwärme genutzt.
Mehr Informationen zur Therme unter www.therme-erding.de

Café Ambiente in Bremen, Foto: Agentur für Erneuerbare Energien, Martin Frey
Café Ambiente in Bremen, Foto: Agentur für Erneuerbare Energien, Martin Frey

Bremen: Café unter Solarsegeln

Im Sommer gab es in Bremen 645 Sonnentage, im Herbst sind es sicher ein paar weniger Tage, doch immer noch genug, damit das Café Ambiente mit seinen Solarzellen auf dem Dach Strom erzeugen kann. Ende der 1990er wurde das Dach des Wintergartens mit halbtransparenten Solarmodulen modernisiert. Gemeinsam mit weiteren energetischen Sanierungen konnte das Café so erheblich seinen Strom- und gesamten Energieverbrauch verringern. Der aktuelle Stromertrag ist übrigens auf einer Anzeige am Eingang zu sehen. Daneben lohnt sich der Besuch des Cafés natürlich auch wegen seines leckeren Kuchens und der schönen Aussicht direkt am Weserufer.
Zur Webseite des Cafés: www.cafe-ambiente.de

artefact Erlebnispark in Glücksburg, Foto: Agentur für Erneuerbare Energien
artefact Energie-Erlebnispark in Glücksburg, Foto: Agentur für Erneuerbare Energien

Schleswig-Holstein: artefact Powerpark in Glückstadt

Wenn im Herbst doch einmal die Sonne zum Vorschein kommt, lohnt sich ein Besuch im Energie-Erlebnispark im hohen Norden. In Glücksburg können Besucher im artefact Powerpark an mehr als 30 Stationen erleben, wie Energie erzeugt und umgewandelt wird: aus Sonnenstrahlen in Strom (elektrische Energie), von Reibung in Wärme (thermische Energie) und vieles mehr. Noch bis Ende Oktober hat der Park täglich geöffnet.
Mehr Informationen zum Park unter www.artefact.de

 


Zurück zur Übersicht »

2 Kommentare

  • Benedetta sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich heisse Benedetta Moretti und ich beschäftige mich mit der Online-Kommunikation für ein Unternehmen, das Komponenten für Photovoltaikanlagen liefert.

    Wir würden uns sehr freuen, wenn die Möglichkeit bestünde, auf Ihrem Blog auch durch eine Zitierung präsent zu sein, welche wiederum einen Link mit unserer Webseite verbinden würde. Selbstverständlich würden wir dies zu Ihren Bedingungen einrichten lassen. Was glauben Sie, könnte dies Sie eventuell interessiern?

    In Erwartung Ihres hoffentlich baldigen Bescheids, bedanke ich mich im Voraus für Ihre Bemühungen und verbleibe

    mit freundlichen Grüßen
    Dott.ssa Benedetta Moretti


    • Anke Blacha | LichtBlick Autorin antwortet:

      Sehr geehrte Frau Moretti,

      vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir melden uns per Mail bei Ihnen.

      Viele Grüße
      Anke Blacha


Artikel kommentieren


Ich habe die Datenschutzhinweise von LichtBlick, insbesondere die Hinweise zur Kommentarfunktion und dem dort erläuterten Zweck der Datenverarbeitung gelesen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an datenschutz@lichtblick.de.