LICHTBLICKER

Der Kiez wird grüner – Schon mehr als 1.500 KiezStromer

KiezStrom - 100% Öko, 100% sozial
KiezStrom – 100% Öko, 100% sozial

Wirklich sehen kann man es nicht, aber der Kiez ist definitiv grüner geworden. Seit der Fußballverein FC St. Pauli und Ökostromanbieter LichtBlick ihre Energiepartnerschaft bekannt gegeben und das gemeinsame Energieprodukt KiezStrom ins Leben gerufen haben, sind mehr als 1.500 FC St. Pauli-Fans und Hamburger zum Ökostrom und Ökogas mit dem Totenkopf gewechselt.

KiezStrom: Ökostrom für den Kiez

KiezStrom sind 100 Prozent Ökostrom aus erneuerbaren Energien und klimaneutrales Gas. Mit einem Wechsel setzen die „KiezStromer“ nicht nur ein klares Zeichen gegen Kohle- und Atomstrom, sondern unterstützt gleichzeitig soziale Projekte auf St. Pauli. Denn für jeden Kunden und Monat spenden der FC St. Pauli und LichtBlick eine Kilowattstunde für soziale Einrichtungen rund um den Kiez. Wir und der FC St. Pauli übernehmen damit Verantwortung für unseren Stadtteil, mit dem wir uns sehr verbunden fühlen.

Fanräume e.V. im Millerntor-Stadion, Foto: Fanräume e.V.
Fanräume e.V. im Millerntor-Stadion, Foto: Fanräume e.V.

Soziale Verantwortung

Das erste Projekt wird bereits gesponsert: Fanräume e.V. wird mit 100 Prozent Ökostrom versorgt – und wir übernehmen die Stromrechnung. Doch es sollen noch viele weitere Projekte folgen. Dafür benötigen wir die Unterstützung aller Kunden! Denn je mehr „KiezStromer“ zusammenkommen, desto schneller schaffen wir es, den Kiez grüner und sozialer zu gestalten.

Wer mehr wissen möchte, geht auf die Webseite www.kiezstrom.com und kann natürlich auch gleich zum KiezStromer werden.


Zurück zur Übersicht »

Artikel kommentieren


Ich habe die Datenschutzhinweise von LichtBlick, insbesondere die Hinweise zur Kommentarfunktion und dem dort erläuterten Zweck der Datenverarbeitung gelesen und bin damit einverstanden, dass meine Daten zu diesem Zweck gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an datenschutz@lichtblick.de.