LICHTBLICKER

LichtBlick ist für seine Kunden da

LichtBlick ist für seine Kunden auf den unterschiedlichsten Wegen da – ob persönlich, per Telefon, per Mail, auf Facebook, Instagram oder Twitter oder via App. Der Kontakt zu unseren Kunden ist uns wichtig – und mehr als 40 Auszeichnungen für unseren Kundenservice zeigen, dass wir vieles richtig machen.

Offenes Ohr im Kundenservice

Für unsere Kunden haben wir immer ein offenes Ohr, Foto: LichtBlick
Für unsere Kunden haben wir immer ein offenes Ohr, Foto: LichtBlick

Wann kommt die Jahresabrechnung, wo und wie trage ich nach meinem Umzug die neue Adresse ein, warum ist die Nachzahlung so hoch? Täglich landen bei uns im Kundenservice unzählige Fragen unserer LichtBlicker. Unsere Kolleginnen und Kollegen aus dem Service sind nach wenigen Minuten am Telefonhörer und können in den meisten Fällen direkt beim ersten Anruf die Anfragen klären. Auch Fragen, die uns per Mail erreichen, werden innerhalb weniger Stunden beantwortet. Ist die Angelegenheit einmal etwas kniffliger, finden wir gemeinsam mit den Kunden eine Lösung, mit der alle zufrieden sind. Die hohe Kundenzufriedenheit und Freundlichkeit unseres Services wurden beispielsweise von Kundenmonitor Deutschland, Focus Money oder dem Deutschen Servicepreis mehrfach bestätigt.

Selbst ist der Kunde

Viele unserer LichtBlicker werden jedoch auch selbst aktiv und möchten neue Kundendaten oder den aktuellen Zählerstand selbst ändern. Das geht bei uns natürlich auch: Entweder auf unserer Webseite oder mit unserer App. Rund 4.300 Kunden haben sich unsere LichtBlick App bereits auf ihrem iPhone oder Android installiert. Und auch hier haben wir anscheinend alles richtig gemacht. Erst kürzlich hat das Magazin Focus Money eine Nutzerbefragung durchgeführt, in der die App mit der Auswertung „Top App“ benotet wurde.

Energie sparen mit dem EnergieSparbuch

Mit der LichtBlick App können Kunden ganz bequem Daten. Zählerstände etc. ändern, Foto: Pixabay,Pexels
Mit der LichtBlick App können Kunden ganz bequem Daten. Zählerstände etc. ändern, Foto: Pixabay,Pexels

Neben Einsicht in Rechnungen und Änderungen von Daten bietet die App ein besonderes Extra: Das EnergieSparbuch, das es exklusiv in der „Mein LichtBlick“ App gibt. LichtBlicker können sich hierfür einfach mit ihrem Stromvertrag anmelden. Der Zählerstand wird dann direkt erfasst. Wer Energie gespart hat, erhält mit der nächsten Rechnung eine kWh-Gutschrift gutgeschrieben. Wurde über das Jahr mehr Energie verbraucht, helfen einfache und praktische Energiespartipps, wie der Kunde den Verbrauch senken kann.
Ein Hinweis: Momentan können nur Privatkunden mit einem LichtBlick-Stromvertrag das EnergieSparbuch nutzen.
Die App gibt es für iOS und für Android. LichtBlicker können sich einfach mit den gleichen Zugangsdaten wie für unser Kundenportal „Mein LichtBlick“ anmelden.
Egal auf welchem Weg Sie LichtBlick erreichen, wir freuen uns immer über Lob, Kritik oder Verbesserungswünschen.


Zurück zur Übersicht »

Artikel kommentieren