LICHTBLICKER

LichtBlick auf Platz 1 beim Stromanbieter-Vergleich von CHECK 24

Bei Check 24 auf Platz 1: Ökostrom von LichtBlick, Foto: LichtBlick SE
Bei Check 24 auf Platz 1: Ökostrom von LichtBlick, Foto: LichtBlick SE

 von Laura Welle, Unternehmenskommunikation

Gestern, am 04. April 2012, hat das unabhängige Vergleichsportal CHECK 24  seine aktuelle Stromanbieterstudie veröffentlicht: Und zu unserer großen Freude ist LichtBlick der Gesamtsieger geworden.

Insgesamt sind 100.000 Kundenmeinungen in die Bewertung eingeflossen und 50 überregionale Stromversorger wurden verglichen. CHECK 24 hat zwei Bereiche getestet, um die Verbraucherfreundlichkeit zu ermitteln: die Vertragsbedingungen und die Servicequalität.

Vertragsbedingungen: LichtBlick erhält den ersten Platz

Vor allem bei den Vertragsbedingungen unseres Stromprodukts konnten wir punkten. Die befragten Kunden haben uns dafür ausgezeichnet, dass wir ein Strom-Produkt ohne Mindestvertragslaufzeiten, kurzen Kündigungsfristen und einer Preisgarantie anbieten.  Die Befragten haben  uns dafür den ersten Platz gegeben.

Servicequalität: LichtBlick wird mit „gut“ bewertet

Bei der Bewertung der Servicequalität hat LichtBlick den zehnten Platz erreicht. Hier waren Kriterien wie Erreichbarkeit, Service und Kosten der Telefonhotline ebenso wichtig wie die Schnelligkeit, mit der Emails beantwortet werden. Außerdem wurden die Möglichkeiten der Interaktion auf der Website bewertet. LichtBlick konnte auch hier die Kunden überzeugen und ist im obersten Fünftel der verglichenen Unternehmen gelandet.

Sehr gute Verbraucherfreundlichkeit bedeutet nicht höchster Preis

CHECK 24 hat neben der Verbraucherfreundlichkeit auch die Preise verglichen. LichtBlick macht vor, dass guter Service und sehr gute Vertragsbedingungen nicht automatisch auch die höchsten Preise bedeuten. Besonders erfreulich ist, dass sich das Ökostrom-Produkt von LichtBlick in puncto Verbraucherfreundlichkeit von den Ökotarifen der Kohle- und Atomstromanbieter absetzen konnte.


Zurück zur Übersicht »

2 Kommentare

  • Ralph Kampwirth sagt:

    Hallo Herr Arloth,
    bei LichtBlick gibt es keine Mindesvertragslaufzeit. Das würde nicht zu uns passen. Wir wollen Kunden durch unser Produkt und unseren Service überzeugen, aber nicht unnötig an uns binden.
    Bestens
    Ralph Kampwirth


  • Manfred Arloth sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich bin ja bei Ihnen Kunde. Jetzt kommt meine Nachbarin und zeigt mir ein Werbeschreiben eines anderen Stromanbieters, der eine Mindestvertragslaufzeit von 2 Jahren nennt. Ich habe ihr Ihre Tarife genannt. Jetzt hat sie nur noch die Frage, wie lange sie sich bein Ihnen „binden“ müsste (Vertragslaufzeit). Oben lese ich „keine Mindestvertragslaufzeit“: Ist das so korrekt?
    Mit besten Grüßen
    M. Arloth
    Heiliggeistmühlweg 10
    86641 Rain


Artikel kommentieren