LICHTBLICKER

Ab 2012 versorgen wir Vaude mit Ökostrom

VAUDE_Logo, Quelle: Vaude
VAUDE_Logo, Quelle: Vaude

Erfreulicherweise ist der Outdoorbekleidungshersteller Vaude zu uns gewechselt.  Ab Januar für zunächst zwei Jahre beliefern wir das Unternehmen mit Sitz in Tettnang am Bodensee mit Strom aus 100 Prozent erneuerbaren Energien. Vaude ist ein Bergsport-Ausrüster und Hersteller von Funktionskleidung, Zelten, Schuhen und Rücksäcken. Bewusst hat sich das Unternehmen für uns und damit für ein von den Energiekonzernen unabhängiges Ökostromunternehmen entschieden.

Vaude – nachhaltige Energie für nachhaltiges Unternehmen

640.000 Kilowattstunden Ökostrom fließen nun jährlich in die Zentrale und versorgen hier Produktion, Logistik, Werksverkauf und Verwaltung, mit Strom aus Wasser, Wind und Biomasse. Vaude ist ein Partner, über den wir uns ganz besonders freuen, denn das Unternehmen engagiert sich schon seit vielen Jahren für die Umwelt und eine nachhaltige Entwicklung.

Nicht nur durch das Stromnetz sind wir verbunden. Beide Unternehmen wurden bereits mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. (Die Marke Lichtblick 2010, VAUDE 2011 für die „Nachhaltigste Zukunftsstrategie“). Darüber hinaus  beliefern wir bereits zwei wichtige Partner des Outdoorbekleidungsherstellers mit Strom, den Deutschen Alpenverein und das Unternehmen Globetrotter.


Zurück zur Übersicht »

6 Kommentare

  • Katinka Königstein sagt:

    Liebe Petra Lauckert,

    damit meine Kollegen aus dem Bereich Sondervertragskunden, die die Zertifikate für Firmenkunden erstellen, sehen können, ob sie bei uns in den Bereich Firmenkunden fallen, wäre es hilfreich, wenn Sie uns Ihre Vertragsnummer zu senden würden. Diese können Sie senden an presse@lichtblick.de. Ich leite sie dann weiter. Schöne Grüße


  • Petra Lauckert sagt:

    Hallo,
    ich bin zwar nicht so groß, wie Vaude, bin aber auch als Geschäft (Einzelhandel)bei ihnen Kunde.
    Habe in einem Bioladen ein Zertifikat hängen sehen. Sowas hätte ich auch gern, damit meine Kunden wissen, daß ich Ökostrom beziehe.Hat ja auch Vorbildwirkung!


  • Katinka Königstein sagt:

    Lieber Dieter Schlein,

    wovon sprichst du genau? Was für Diskrepanzen gibt es deiner Meinung nach? Und worauf beziehst du dich mit „2000 kwh sind 2000 kwh und nicht 1500 kwh“?

    Schöne Grüße
    Katinka Königstein


  • Dieter Schlein sagt:

    Lichtblickstrom und Gas , ein tolles Produkt……nur zu empfehlen..doch gibt es immer noch im Vertrieb einige Diskrepanzen…….und das hat dann sicherlich ein Geschmäckle…..und das tut nicht wirklich gut…..
    und wenn man so ein tolles Produkt haben möchte ..muss man sich auch auf seine Mitarbeiter verlassen können…..
    eine Anregung 2000 kwh sind 2000 kwh und nicht 1500 kwh auf dem Vertrag…
    oder ist Ehrlichkeit nicht gerade auf dem Ökostromsektor wichtig?
    alles gute mit Eurem tollen Produkt Strom aus erneuerbaren Energien,,es gibt nichts besseres..


  • Katinka Königstein sagt:

    Liebe Frau Kley,

    bitte wenden Sie sich hiermit an meine Kollegen aus dem Kundenmanagement, die Ihnen sicherlich gerne weiterhelfen. Entweder telefonisch: 040 – 80 80 30 30
    oder per Mail: info@lichtblick.de.

    Schöne Grüße
    Katinka Königstein


  • Brigitte Kley sagt:

    Ich bin seit dieses Jahr bei ihnen Kunde, nur leider bekam ich von swt Trier eine Mahnung. Ich dachte, es wäre erledigt. Bitte sorgen sie dafür, das ich nicht doppelt zahle.


Artikel kommentieren